Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r – Prüfungstrainer Online

59,00  inkl. MwSt.

same minute delivery

Es handelt sich um ein digitales Produkt. Sie können es direkt nach Kauf nutzen.

Auf Lager.

Dies kostet dich nichts.
Auf meine WunschlisteAuf deiner WunschlisteVon der Wunschliste entfernt. 5

Fragenkatalogtrainer für die Ausbildung: Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r mit deutscher Sprachausgabe

Fragenkatalogtrainer für die Ausbildung: Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

mit deutscher Sprachausgabe!

Was macht eine zahnmedizinische Fachangestellte?

Organisation der Arbeitsabläufe in der Praxis: Als zahnmedizinische Fachangestellte (häufig als ZFA abgekürzt) vereinbart man Termine mit Patienten, führt den Terminkalender, bereitet Praxisräume vor, indem man sterilisiertes Zahnbesteck wie Schleifer, Pinzette und Zahnsonde auf den Behandlungstisch legt, und stellt die Patientenakten für die anstehende Behandlung bereit.

Betreuung von Patienten:

Man empfängt Patienten und berät sie nach der Behandlung über durchzuführende Maßnahmen oder Behandlungsalternativen. Darüber hinaus informiert man sie über mögliche Zusatzleistungen wie professionelle Zahnreinigungen oder Bleachings, die kostenpflichtig sind. Sind Medikamente notwendig, werden Verordnungen für die Patienten erstellt.
Durchführung von Prophylaxe-Maßnahmen: Es werden Maßnahmen zur Vorbeugung von zahnmedizinischen Erkrankungen durchgeführt. Eine Prophylaxe-Maßnahme zum Beispiel ist eine professionelle Zahnreinigung, bei der alle schädlichen Beläge mit Handinstrumenten wie Bürste und Ultraschallgerät von den Zahnoberflächen entfernt werden.
Assistieren bei Behandlungen: Nachdem man alle benötigten Instrumente und Materialien wie Nadeln, Naht- und Füllungsmaterial bereitgestellt hat, leistet man bei Behandlungsmaßnahmen Hilfe, beispielsweise durch das Absaugen von Speichel. Darüber hinaus ist es ebenfalls Aufgabe der zahnmedizinischen Fachangestellten, Röntgenaufnahmen anzufertigen, Behandlungsabläufe zu dokumentieren und die Behandlungsräume hinterher aufzuräumen sowie zu desinfizieren.

Büro-, Verwaltungs- und Abrechnungsarbeiten:

Praxismaterial wie Tupfer und Röntgenfilme bestellen, Aufträge für das zahntechnische Labor anfertigen, Behandlungs- sowie Heil- und Kostenpläne ausfüllen – all das gehört zum Arbeitsalltag der zahnmedizinischen Fachangestellten.

Laborarbeiten

Zu den Aufgaben einer ZFA gehören auch kleinere Laborarbeiten, wie das Ausgießen eines Gebissabdruckes mit Gips. Sobald der Gips erhärtet ist, entsteht ein Modell, womit man die Größe und Lage der Zähne genau erkennen kann. Solche Modelle werden etwa für die Herstellung von Bleaching-Schienen benötigt. Das Anfertigen von Bleaching- Schienen ist ebenfalls Aufgabe der zahnmedizinischen Fachangestellten, wobei diese Tätigkeit mittlerweile aufgrund des Zeitaufwandes immer öfters vom Zahnarzt an ein Zahntechniklabor ausgelagert wird. Reinigung von Instrumenten.

Apparaten und Einrichtungen:

Nach jeder Behandlung reinigt, pflegt und desinfiziert man die verwendeten Instrumente wie Mundspiegel und Scaler sowie Apparate wie den Absauger.

Der Prüfungstrainer und seine Leistung im Detail

  • Komplett in Deutsch und mit deutscher Sprachausgabe
  • Aktuellste Version
  • 3 Lernmodis (Anfängermodus, Trainermodus und Prüfungsmodus)
  • Immer aktuelle Version durch ständige Updates
  • Voll kompatibel zu Tablet PC´s & Spmartphones unter Android & iPad/iPhone unter IOS

Der Fragenkatalogtrainer bietet 3 Lernmodis:

  1. Anfängermodus (beliebig Anzahl Versuche je Frage)
  2. Trainingsmodus (zwei Versuche je Frage)
  3. Prüfungsmodus (einen Versuch je Frage)

Komplett in Deutsch !
Aktuelle Version für alle Bundesländer!

Ablauf des Onlinekurses:

Didaktischer Kursaufbau

Unser Kursaufbau ist aufgrund moderner Lehrmethoden für die Erwachsenenbildung und der entsprechenden Ausbildungspsychologie leicht verständlich aufgebaut. Dabei kommen klare Komplexebenen zur Anwendung, die jeweils aufeinander aufbauen. Unsere Übungsmodis sind entsprechend aufeinander aufgebaut und stellen einen Lernerfolg sicher. Die klar verständlichen und moderierten Lernmedien auf unserem Campus unterstützen Sie dabei.

Systemanforderungen

Für eine Kursteilnahme ist eine stabile Internetverbindungen erforderlich. Mobile Internetverbindungen mit ausreichender Leistung haben bei uns bisher keinerlei Probleme dargestellt. Wir raten davon ab, als Fahrer eines PKW, also während der Fahrt, am Online-Kurs teilzunehmen. Es ist untersagt und stellt den gleichen Verstoß gegen die STVO dar, wie das Telefonieren während der Fahrt! WLAN-Verbindungen sollten so gewählt werden, dass der Router sich im gleichen Raum befindet und keine weiteren Dienste wie Video-Streaming gleichzeitig durchgeführt werden.  Am besten ist ein Computer, Notebook, Laptop oder Tablet, das in einer privaten Umgebung betrieben wird. Natürlich werden alle Betriebssysteme unterstützt die auf Internetseiten zugreifen können. Sie sollten nur bei der Auswahl des Internet-Browsers dabei achten, dass dieser 100% HTML5 kompatibel ist.

Fragen & Antworten


 

Details: Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r – Prüfungstrainer Online

Preismodell Einmalzahlung, Wahlweise Ratenzahlung
Umfang Onlinekurs
Zielgruppe Drohnenflieger, Drohnenpiloten

Erfahrungen von Kunden

0.0 von 5
0
0
0
0
0
Jetzt Bewertung zum Produkt abgeben!

Bisher sind noch keine Erfahrungen mit dem Produkt geteilt worden.

Schildere deine Erfahrungen mit “Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r – Prüfungstrainer Online“ und helfe mit deiner Bewertung anderen Interessenten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r – Prüfungstrainer Online
Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r – Prüfungstrainer Online

59,00  inkl. MwSt.

59,00  inkl. MwSt.

same minute delivery

Es handelt sich um ein digitales Produkt. Sie können es direkt nach Kauf nutzen.

Auf Lager.

Dies kostet dich nichts.
Auf meine WunschlisteAuf deiner WunschlisteVon der Wunschliste entfernt. 5
becomePro
Enable registration in settings - general