Bier selber brauen – Anleitung & Ratgeber von Tom Kreuzer

(1 Kundenrezension)

34,50  inkl. MwSt.

5.00 (1 Bewertungen) same minute delivery

Es handelt sich um ein digitales Produkt. Sie können es direkt nach Kauf nutzen.

Mehr von diesem Autor?

Entdecke weitere Produkte:

Bier selbst brauen liegt im Trend. Ebook mit Techniken und zahlreichen Rezepten.

Im Durchschnitt trinkt jeder deutsche Bürger im Jahr rund 107 Liter Bier.

Damit stellt Bier das beliebteste alkoholische Getränk in Deutschland dar – ein guter Grund, dieses Gebräu einmal selbst in den heimischen 4 Wänden herzustellen.

Doch wie ist es eigentlich möglich, Bier selber zu brauen?

Für unsere Urahnen war der Gärungsprozeß noch ein Rätsel, das Gelingen des Bieres blieb mehr oder weniger dem Zufall überlassen.

Heute gibt die moderne Technik dem Menschen die Möglichkeit, die Produktionsablaufpläne präzise zu steuern. Das setzt voraus, daß der Brauer ein Meister seines Faches ist. In den charakteristischen Kupferpfannen und -bottichen der traditionellen Brauerei (heute auch in Gefäßen aus Edelstahl, der Heimbrauer benutzt hierzu einen gewöhnlichen Einkochapparat) wird aus Wasser, Malzschrot und Hopfen die Bierwürze gewonnen. Dazu wird im Maischbottich, einem Mischgefäß, zunächst das Malzschrot mit Wasser vermischt. Anschließend wird die so gewonnene Maische auf verschiedene Temperaturstufen erhitzt. Bei diesem Vorgang verflüssigen sich die sonst schwer löslichen Bestandteile des Malzschrots. Durch Mälzen und Maischen wird die unlösliche Stärke des Gerstenkorns freigelegt und durch die malzeigene Enzyme in vergärbaren Malzzucker umgewandelt. Im Läuterbottich – er hat sozusagen die Aufgabe, die Spreu vom Weizen, sprich lösliche und unlösliche Bestandteile, voneinander zu trennen – setzen sich die Treber (unlösliche Bestandteile) auf dem Boden ab und bilden so einen Filter. Die Würze läuft durch. Von außen kann der Braumeister an der Durchlaufkontrolle feststellen, ob sie schön blank abläuft. Damit nichts von der wertvollen Würze in den Trebern zurückbleibt, wird die Filterschicht mit dem Aufhacker mehrmals gelockert und mit heißem Wasser überbraust.

Fragen & Antworten

Du hast eine Frage oder kannst mit deiner Antwort helfen? Hier kommentieren!

Ich möchte gerne bei einer neuen Antwort informiert werden.

1 Kundenstimme für Bier selber brauen – Anleitung & Ratgeber von Tom Kreuzer

5.0 von 5
1
0
0
0
0
Jetzt Bewertung zum Produkt abgeben!
Alle anzeigen Nützlichste Rezensionen Höchste Bewertung Niedrigste Bewertung
  1. John Rothchild

    „Hi, I’m reaching out to give you an update on our release of Augmented Reality for the Craft Beer Industry.
    In case you haven’t seen, we have developed an application that turns your cans and bottles into virtual displays via a smart phone. Allowing brewers to connect with customers – ground-breaking stuff, and it’s launching now.

    We’re just trying to raise awareness. So, if it’s of interest, we’d love it if you took a look – beerscans.com/gs001/

    Or if not, that’s ok. There’s no harm in reaching out.

    Thanks for reading the message, John.“

    Nützlich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this

    Jetzt Bewertung zum Produkt abgeben!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Details: Bier selber brauen – Anleitung & Ratgeber von Tom Kreuzer

    Preismodell

    Einmalzahlung

    Umfang

    Hörbuch

    Zielgruppe

    Gesundheit, Menschen mit geringem Selbstwertgefühl

    Medium

    Audio-CD

    Bier selber brauen – Anleitung & Ratgeber von Tom Kreuzer
    Bier selber brauen – Anleitung & Ratgeber von Tom Kreuzer

    34,50  inkl. MwSt.

    Wusstest du schon? Für jeden erfolgreich verkauften Kurs über diese Webseite spenden wir 1€ zur Rettung unserer Ozeane!

    34,50  inkl. MwSt.

    5.00 (1 Bewertungen) same minute delivery

    Es handelt sich um ein digitales Produkt. Sie können es direkt nach Kauf nutzen.

    Mehr von diesem Autor?

    Entdecke weitere Produkte:

    becomePro
    Logo
    Enable registration in settings - general