Das Medium Bettina-Suvi Rode - Ihr Wirken, Onlinekurse & Bücher

bettina-suvi-rode-online-kurse

Bettina-Suvi Rode ist Coach, Lehrerin, Buchautorin und Medium. Sie ist ein natürliches Medium, da sie diese Fähigkeiten seit Geburt an besitzt. Sie kann die geistige Welt wahrnehmen und mit ihr kommunizieren. Als Hellsichtige wandert sie zwischen den Welten. Oftmals werden die hellen Sinne vererbt. Bettina-Suvi Rode stammt aus einer finnischen Heilerfamilie.

Bettina-Suvi Rodes Onlinekurse zur Medialität

Kurs-Themen

Was genau ist Medialität?

Mediale Fähigkeiten beschreiben den sechsten Sinn, der über die anderen fünf Sinne hinausgeht. Dieser Sinn ermöglicht eine außersinnliche Wahrnehmung. Menschen mit einem sechsten Sinn und medialen Fähigkeiten bewegen sich auf einer höheren, spirituellen Bewusstseinsebene und können die geistige Welt wahrnehmen. Ein Medium ist ein Vermittler zwischen nicht-materiellen und materiellen Dimensionen. Ein Beispiel dafür ist die Kontaktaufnahme zu Verstorbenen und geistigen Wesenheiten. In Zusammenhang mit der Medialität steht die Sensitivität. Diese beschreibt die besonders starke Ausprägung außersinnlicher Wahrnehmungen, welche andere Personen nur sehr schwach oder gar nicht wahrnehmen. Mediale Fähigkeiten sind das Hellsehen, Hellhören, Hellschmecken, Hellfühlen und Hellwissen. Ebenso gehört die Empathie gegenüber Pflanzen, Tieren und Menschen sowie das Gedankenlesen und der Kontakt zur geistigen Welt zu den medialen Fähigkeiten. Mediale Fähigkeiten können auch durch das Wahrnehmen von Energien, welche von Gegenständen ausgehen als auch die Annahme von Symptomen von anderen Personen geprägt sein.

Bettina-Suvi Rodes Wahrnehmung der Welt

Bettina-Suvi Rode beschreibt ihre Welt mit Klängen, Lichtern und Farben, die sie als Auren um Dinge, Tiere und Menschen herum wahrnimmt. Sie wird von Seelen begleitet, hört und spürt sie. Bettina-Suvi Rode ist diesen Seelen oftmals näher als den Seelen von körperlichen Menschen. Eine ganze Weile war ihr nicht bewusst, dass nur sie die Welt so wahrnimmt, anders als andere. Das Herstellen von Seelenkontakten zwischen Verstorbene und Lebenden ist für sie was ganz Natürliches und begleitet sie schon ein Leben lang. Eine Trennung der Welten gibt es bei ihr nicht. Das Leben endet nicht nach dem Tod bzw. dem Verlust des menschlichen Körpers.

Bettina-Suvi Rodes Onlinekurse zur Medialität

Bettina-Suvi Rode arbeitet nun seit mehr als zehn Jahren als spiritueller Coach und Lehrerin. Sie begleitet Menschen zu einem positiveren Leben, indem sie Platz für Spiritualität schafft. Selbstreflexion, das Ablegen alter Verhaltensmuster und das innere Kind aufleben lassen sind dabei ein großer Bestandteil. In den Kursen von Bettina-Suvi Rode lernst du deine intuitiven, medialen Fähigkeiten zu entwickeln. Finde deinen Weg zu deiner eigenen Stärke und Kraft. Bettina-Suvi Rode hilft dir aus einer beruflichen, spirituellen oder privaten Ausweglosigkeit heraus zu neuem Selbstvertrauen. Eine äußere und innere Harmonie wird geschaffen. Bettina-Suvi Rode löst in den medialen Coachings deine Blockaden und schafft neue Lösungswege, damit die Seele ihr Potential in diesem Leben ausleben darf. Ihr mediales und spirituelles Wissen gibt sie mit voller Begeisterung an ihre Kursteilnehmer und Sinnsuchende weiter.

Online-Seminare und -Schulungen mit Bettina-Suvi Rode

Nicht nur in ihrer Praxis sondern auch online, und damit für jedermann zu jeder Zeit zugänglich, veranstaltet Bettina-Suvi Rode ihre Seminare. Seit mehr als zehn Jahren vermittelt sie ihr Wissen rund um die spirituellen Inhalte wie Sterben, Tod, Jenseitskontakte, Reinkarnation, Seelenwege, Selbstentwicklung und Achtsamkeit. Spiritualität wahrzunehmen und zu entwickeln beginnt oft im achtsamen Umgang mit allen Wesen und dem Bewusstwerden des eigenen Ichs. Je nach Onlinekurs lernst du das Wissen und die Skills der Gesetzmäßigkeiten des Geistigen. Von zuhause aus kannst du die Übungen täglich durchführen, mit einer geeigneten Teilnehmeranzahl und in einem sinnvollen Rahmen lernen und dich weiterbilden. Es gibt Kurse für Anfänger und für Fortgeschrittene, Kurse für mediale Tierkommunikation, Mediation und das Erlernen von Medialität und vieles mehr. Die Tutorials von Bettina-Suvi Rode erklären die Inhalte leicht und verständlich.

Bettina-Suvi Rodes Arbeit als Medium

Bettina-Suvi Rode arbeitet seit über 12 Jahren als Medium. Sie machte ihre Berufung zum Beruf. Sie ist hauptsächlich in Deutschland, aber auch international tätig. Sie wurde von namenhaften Medien wie James van Praagh und Gordon Smith ausgebildet. Seit dem Jahr 2014 ist Bettina-Suvi Rode als medialer Coach, Jenseits- und Trancemedium, spirituelle Lehrerin und Buchautorin tätig. Eine eigene Praxis besitzt Bettina-Suvi Rode in Dortmund seit 2018, wo auch die meisten Coachings und Einzelsitzungen durchgeführt werden. Sie möchte trösten, helfen, Fragen klären und ihre Teilnehmer in ein neues Leben begleiten und sie auf ihren Weg unterstützen. Seit Beginn an hat Bettina-Suvi Rode mit Psychologen, Psychiatern, Psycho-, Trauma- und Trauertherapeuten zusammengearbeitet. Ihre Arbeit betrachtet sie als Ergänzung von der Trauer bis hin zu einem neuen, positiven Leben. Eine Trauma- oder Trauertherapie ist oftmals erst hilfreich, wenn zuvor ein Jenseitskontakt hergestellt werden konnte.

Das Jenseitsmedium

Bettina-Suvi Rode ist ein Jenseitsmedium. Sie begleitet Trauernde nach dem Verlust einer Person und nimmt Kontakt zu den Seelen auf. Dadurch können die meisten, offenen Fragen der Hinterbliebenen beantwortet werden. Bettina-Suvi Rode gibt den Trauernden eine neue Perspektive nach dem Verlust und neuen Mut. Sie ermöglicht den Trauernden einen Blick auf die andere, strahlende Seite zu geben, was tröstet und Hoffnung gibt. Sie beweist die Weiterexistenz der Seelen nach dem Tod. Bettina-Suvi Rode gibt in Deutschland, der Schweiz und Österreich mediale Abende mit Jenseitskontakten – in Gruppen, privat oder online. In den Gesprächen mit Verstorbenen wird immer wieder die unendliche Existenz von Seelen thematisiert, welche sich auf einer anderen Bewusstseinsebene befinden. In Bettina-Suvi Rodes erstem Buch “Von Libellen, Schmetterlingen und dem Tanz auf dem Regenbogen“ greift sie dies auf und schreibt über die Liebe zwischen Kind und Eltern, die durch den physischen Tod körperlich getrennt wurden. In dem Buch wird deutlich, was ein Medium medial sieht und wie es das irdische Leben wahrnimmt.

Interview mit dem Medium Bettina-Suvi Rode

YouTube video

Interview mit Bettina-Suvi Rode

Das Medium im Dialog

becomePro
Logo